Zum Hauptinhalt

Dramen der Gegen­wart #2

Festival für zeitgenössische Theatertexte

08. bis 10.09.2023

Literarisches Colloquium Berlin
Ballhaus Ost

img_0779-min

Paul Brodowsky

Paul Brodowsky, Studium in Hildeheim, Mitinitiator des Literaturfestivals Prosanova. Schreibt Dramatik, Prosa und Essays. Im Frührjahr 2023 erschien im Suhrkamp Verlag sein Debütroman „Väter“. Gemeinsam mit Vera Schindler künstlerische Leitung von Dramen der Gegenwart #2.

https://www.suhrkamp.de/person/paul-brodowsky-p-605

72ed6a23-99c5-4de7-8f0e-118c4d56a08c

Bernd Isele

Bernd Isele hat seit seinem Studium und einer Promotion im Fach Alte Geschichte als Dramaturg an kleineren und größeren Theatern gearbeitet, meist im Bereich Schauspiel und immer wieder auch im Musiktheater. Nach Stationen in der Schweiz und an den Staatstheatern Stuttgart ist er seit 2018 am Deutschen Theater Berlin engagiert. Er betreut als Festivalleiter die Autor:innentheatertage und als Dramaturg Uraufführungen von Elfriede Jelinek, Ferdinand Schmalz, René Pollesch, Moritz Rinke, Nele Stuhler, Peter Handke, Ingrid Lausund, Rosa von Praunheim, Nino Haratischwili und vielen jüngeren Autor:innen.

https://www.deutschestheater.de/ensemble/bernd_isele/

Veranstaltungen mit Bernd Isele